Über uns | Kontakt | Impressum

Über uns

Schütte Schuhe. Wir l(i)eben Schuhe.

Seit Generationen

 

Es begann am 21. April 1899: Wilhelm Schütte eröffnet in der Haareneschstraße in Oldenburg ein kleines Geschäft für Maßschuhe. Mit Erfolg: Denn noch heute sind Schuhe von Schütte in Oldenburg und „umzu“ ein Begriff.

 

 

Ab 1945 in der Alexanderstraße zu finden, wagte das Familienunternehmen 1975 den Sprung in die Haarenstraße in der Innenstadt. 1981 eröffnete mit „Lollipop“ Oldenburgs einziges Kinderschuhfachgeschäft, 1987 „Duo Schuhe“ mit besonders modischem Akzent, und 1996 entstanden nach Umbau die Räumlichkeiten, die noch heute bestehen. Seit einigen Jahren gehören der Ecco- und der Gabor-Shop in der City dazu, und 2008 hat „Lollipop“ ein neues, größeres Domizil gefunden. Schütte Schuhe steht gestern wie heute für ungewöhnlich große Auswahl und gute Qualität. „Hier findet einfach jeder etwas!“, hören wir oft von unseren Kunden, und das soll auch so bleiben. Nach wie vor ist Schütte Schuhe ein echtes Familienunternehmen, das sich Oldenburg verbunden fühlt - und natürlich der Leidenschaft für gute Schuhe.

 

Übrigens: Auch andere finden uns immer wieder „ausgezeichnet“ – z.B. der "European Footwear Marketing Award 2002" oder der „shoe courier 2007“.